Tuba

Tuba

Das Instrumentenspiel ist für mich das Grösste!

Tim (Schüler, 10 Jahre)

  • Liste, öffnen

    Quickfacts

    • Einstiegsalter: ab dem 6. Lebensjahr
    • Tarife: Subventionierter Unterricht bis zum 20. Lebensjahr, Erwachsenenangebote (auch als flexible Abonnemente)
    • Monatsmiete / Neupreis: Ab CHF 50.00 / ab CHF 2'000.-
    • Wo: Rheinfelden, Kaiseraugst
    • Wann: Unterrichtszeiten werden individuell vereinbart
  • Liste, öffnen

    Details

    Bei der Tuba wird der Ton mit einem Mundstück, in das hinein geblasen wird, erzeugt. Durch das Bedienen der 3 bis 4 Ventile mit den Fingern werden die Töne zusätzlich verändert. Die Tuba ist ein sehr grosses Instrument und braucht viel Luft. Für den Einstieg gibt es auch eine Kindertuba.

    • Stile: Die Tuba wird solo, in Ensembles, in der Blasmusik, in der Brass Band und auch im Sinfonieorchester gespielt.

    Möglichkeiten

  • Liste, öffnen

    Verwandte Angebote

  • Liste, öffnen

    Video-Beispiele

    • Der Tubist vom Jungle Book

    • Die Tuba kann auch als Soloinstrument im Jazz eingesetzt werden

    • Einer der besten Tubisten unserer Zeit spielt als Solist mit einem Orchester – tolles Stück!

    • Tuba-Beatboxing – einfach herrlich!

    • Die Youngblood Brass Band live mit einem genialen Tuba-Solo (ab 5:08), unbedingt bis am Schluss zu hören!

    • Tuba – Marke Eigenbau – als Soloinstrument bei Bachs Badinerie… toll!

    • Tuba als Soloinstrument mit einem Blasorchester – gespielt von einem guten Freund vom Tuba-Lehrer.

  • Liste, öffnen

    Tarifdetails

    Der Tarif ist abhängig von den Faktoren Wohnort, Alter und Schulstufe (bei schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen).

    Finanzielle Unterstützung

    Tarif berechnen

  • Anmeldefrist: 15. Mai / 15. Dezember
zum Unterricht anmelden

Lehrperson(en)

Konzeption, Design & Programmierung: smiroka.ch und webformat.ch