Saxophon

Saxophon

Ich finde es toll, dass man mit dem Saxophon fetzige Stücke im Orchester und im Quartett spielen kann!

Marc (Schüler, 12 Jahre)

  • Liste, öffnen

    Quickfacts

    • Einstiegsalter: ab dem 8. Lebensjahr
    • Tarife: Subventionierter Unterricht bis zum 20. Lebensjahr, Erwachsenenangebote (auch als flexible Abonnemente)
    • Monatsmiete / Neupreis: Ab CHF 50.00 / ab CHF 1'000
    • Wo: Rheinfelden, Kaiseraugst
    • Wann: Unterrichtszeiten werden individuell vereinbart
  • Liste, öffnen

    Details

    Der Ton wird mit Hilfe eines einfachen Rohrblattes mit dem Mund erzeugt. Die Finger betätigen die Klappen. Voraussetzung ist ausreichende Hand- und Körpergrösse und der Zahnwechsel der Schneidezähne muss vollzogen sein. Es gibt Soprillo, Sopranino, Sopran-, Alt-, Tenor-, Bariton-, Bass-, Kontrabass und Subkontrabass-Saxophone.

    • Stile: Es wird solo, in spezifischer Quartettbesetzung, in Ensembles, in der Blasmusik, in Pop, Rock, Blues, Jazz- und Big-Bands gespielt.

    Möglichkeiten

  • Liste, öffnen

    Verwandte Angebote

  • Liste, öffnen

    Video-Beispiele

    • 5 Saxophone

      Ein schönes Beispiel, was man mit 5 Saxophonen machen kann.

    • Sax Solo

      Super Sax Solo von "Against All Odds"

    • Sax und Fank

      Das Saxophon ist ein wichtiges Instrument im Funk.

    • Saxquartett

      klassische Bearbeitungen lassen sich auch mit dem Saxquartett spielen, auch wenn man sie nicht immer zu ernst nehmen sollte!

    • Klassisches Saxquartett

      Ein sehr schönes Beispiel für Klassisches Saxophonquartett.

  • Liste, öffnen

    Tarifdetails

    Der Tarif ist abhängig von den Faktoren Wohnort, Alter und Schulstufe (bei schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen).

    Finanzielle Unterstützung

    Tarif berechnen

zum Unterricht anmelden

Lehrperson(en)

Konzeption, Design & Programmierung: smiroka.ch und webformat.ch