Harfe

Harve

Cool finde ich, dass ich alleine mehrere Stimmen spielen kann.

Alessia (Schülerin , 13 Jahre)

  • Liste, öffnen

    Quickfacts

    • Einstiegsalter: Ab dem 6. Lebensjahr
    • Tarife: Subventionierter Unterricht bis zum 20. Lebensjahr, Erwachsenenangebote (auch als flexible Abonnemente)
    • Monatsmiete / Neupreis: Ab CHF 60.- / ab CHF 2'800.-
    • Wo: Rheinfelden
    • Wann: Unterrichtszeiten werden individuell vereinbart
  • Liste, öffnen

    Details

    Die Harfe ist ein Zupfinstrument. Zur Tonerzeugung legt man die Fingerkuppen beider Hände auf die Saiten, federt die Saiten und lässt los. Sie ist eines der ältesten Musikinstrumente der Menschheit. Die Anfängermodelle sind rund 140 cm hoch, haben ungefähr 34 Saiten und anstelle der Pedale Klappen. Die Konzertharfe ist ca. 180 cm hoch, hat 47 Saiten und sieben Pedale. Mit der Pedal- oder Klappenmechanik können die Töne erhöht werden.

    • Stile: Die Harfe wird solo, als Begleitinstrument, in Ensembles, in der Volksmusik, für Hausmusik, aber auch im Orchester gespielt.

    Möglichkeiten

  • Liste, öffnen

    Video-Beispiele

    • Sylvain Blassel, Romantik

      Wunderschönes Spiel von einer von Top-Virtuosen der Zeit.

    • Mara Galassi, Barock

      Wunderschönes Spiel von einer von Top-Virtuosen der Zeit.

    • Park Stickney, Jazz

      Tolles Spiel von einer von Top-Virtuosen der Zeit.

    • Lebendiges Solospiel

      Ein schönes Beispiel von Popmusik.

    • George Michael mit Harfensolo

  • Liste, öffnen

    Tarifdetails

    Der Tarif ist abhängig von den Faktoren Wohnort, Alter und Schulstufe (bei schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen).

    Finanzielle Unterstützung

    Tarif berechnen

  • Anmeldefrist: 15. Mai / 15. Dezember
zum Unterricht anmelden

Lehrperson(en)

Konzeption, Design & Programmierung: smiroka.ch und webformat.ch