Alphorn

  • Liste, öffnen

    Quickfacts

    • Einstiegsalter: Nach Absprache
    • Tarife: Subventionierter Unterricht bis zum 20. Lebensjahr, Erwachsenenangebote (auch als flexible Abonnemente)
    • Monatsmiete / Neupreis: Ab CHF 80.- / Ab CHF 1500.-
    • Wo: Rheinfelden, Kaiseraugst
    • Wann: Unterrichtszeiten werden individuell vereinbart
  • Liste, öffnen

    Details

    Obwohl es aus Holz gefertigt ist, gehört das Alphorn zu der Gruppe der Blechblasinstrumente. Durch das Blasen (Vibration der Lippen) in das Mundstück wird der Ton erzeugt. Da es nicht mit Klappen oder Ventilen ausgestattet ist, ist ausschliesslich die Obertonreihe spielbar. In dieser Reduktion liegt ein besonderer Reiz.

    • Stile: Das Alphorn ist vorallem bekannt aus der traditionellen Musik. Seit einigen Jahren wird es aber auch für neue Stilrichtungen wie Jazz, Funk und Improvisation entdeckt. Es ist ein Instrument, das Tonschwingungen erlebbar macht.
  • Liste, öffnen

    Verwandte Angebote

  • Liste, öffnen

    Video-Beispiele

    • Lisa Stoll & Kapelle Nicolas Senn - Tanz der Kühe - Potzmusig

    • Uf de Bänklialp, Alphorn- Quartett

    • Alphorntrio Bergkristall - Engelberger-Echo

  • Liste, öffnen

    Tarifdetails

    Der Tarif ist abhängig von den Faktoren Wohnort, Alter und Schulstufe (bei schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen).

    Finanzielle Unterstützung

    Tarif berechnen

  • Anmeldefrist: 15. Mai / 15. Dezember
zum Unterricht anmelden

Lehrperson(en)

Konzeption, Design & Programmierung: smiroka.ch und webformat.ch