Musikalischer Förderfonds der Musikschule Rheinfelden/Kaiseraugst

Der Zweck:
Gute Ausbildung hat ihren Preis – ein Preis, welcher einige Familien - besonders mit mehreren Kindern in Ausbildung - finanziell belastet. Um wirklich allen Kindern und Jugendlichen mit dem entsprechenden Potenzial den Genuss von Musikunterricht sowie spezielle Projekte der Musikschule zu ermöglichen, hat die Musikschule Rheinfelden/Kaiseraugst (MSRK) im Hinblick auf ihr 40-jähriges Bestehen im Jahr 2012 einen musikalischen Förderfonds ins Leben gerufen: Der Musikalische Förderfonds der Musikschule Rheinfelden/Kaiseraugst (MSRK) unterstützt Schüler aus finanziell schwächeren Verhältnissen und spezielle musikalische Projekte. Gefördert wird vorab die jugendliche Zielgruppe der MSRK. Der Fonds steht in erster Linie den Einwohnern der Trägergemeinden der MSRK, Rheinfelden und Kaiseraugst, zur Unterstützung zur Seite.

Der Förderfonds unterstützt die betroffenen Personen bei der Erschliessung von Drittbeiträgen und mit Direktbeiträgen für die Verbilligung des Schulgeldes bzw. des Angebotes der MSRK und koordiniert seine Tätigkeit mit den Sozialhilfebehörden von Rheinfelden und Kaiseraugst. Der Fonds wird vorwiegend aus privaten Beiträgen der über 500 Mitglieder des Vereins Musikschule Rheinfelden/Kaiseraugst (MSRK) sowie aus speziellen Zuwendungen gespiesen. Die Administration des Fonds läuft über das Sekretariat der MSRK; der Entscheid über Direktbeiträge erfolgt durch eine 3-köpfige, durch die Mitgliederversammlung der MSRK gewählte und vom Vorstand und der Schulleitung unabhängige Fonds-Kommission.

Die Kommission besteht aus Silvan Hof, Muriel Kleiber und Heinz Gloor



Hier finden Sie das Reglement des Musikalischen Förderfonds der MSRK:
Reglement Musikalischer Förderfonds

Mit einem Solidaritätsbeitrag ab 10 Franken werden Sie Donator oder Donatorin des Musikalischen Förderfonds
Beitragsschein als Donator

Sie möchten einem Kind während einem ganzen Semester den Instrumentalunterricht ermöglichen?
Beitragsschein Semester-Götti oder -Gotte

Einzahlungsscheine können Sie gerne auf dem Sekretariat bestellen. Wenn Sie per E-Banking zahlen, hier sind unsere Bankdaten:
Aargauische Kantonalbank, 4310 Rheinfelden
CH79 0076 1047 1998 9200 1
Musikschule Rheinfelden/Kaiseraugst
Vermerk: Solidaritätsbeitrag

Sie möchten ein Gesuch um Unterstützungsbeiträge stellen?
Reichen Sie das Gesuch bitte bis spätestens zum Anmeldetermin (15. Mai bzw. 15. Dezember, Eingang bis zu diesem Datum!) des Schulsemesters
der MSRK ein, für welches Sie die Vergünstigung beantragen möchten. Das ausgefüllte Anmeldegesuch unter Beilage der entsprechenden
Unterlagen senden Sie an: Musikalischer Förderfonds der Musikschule Rheinfelden/Kaiseraugst (MSRK), Lindenstrasse 3, 4310 Rheinfelden.
Gesuch